Booking Online

5 Exklusive Vorteile
Buchung bei uns

Die schönsten Strände in Orosei

Die schönsten Strände im Golf von Orosei, vom Norden bis zum Süden: 40 Kilometer unberührte Küste, überwiegend ohne Asphalt, wo die Natur imposante steile Klippen geschaffen hat sowie atemberaubend schöne Badebuchten inmitten der felsigen Küste, die nur mit dem Boot oder über teils anspruchsvolle Wanderwege erreichbar sind.
 

Der Strand der Marina di Orosei

 
Der Strand der Marina di Orosei ist zwei Kilometer lang mit goldfarbenem Sand granitischen Ursprungs. Die Neigung zum Wasser ist etwas steil und das Wasser ist sofort tief.
Jegliche Dienstleistungen sind am Strand vorhanden: Eis- und Getränkekiosk, Rettungsdienst, Liegen und Sonnenschirme zum Anmieten.
 

Der Strand von Osalla

 
Der Strand von Osalla, besteht aus 2 Stränden, die durch einen kleinen Bootshafen getrennt sind.
Der erste Strand wird ‘der Strand von Orosei’ genannt und ist durch einen dichten Pinienwald umrandet sowie durch einen Teich. Kristallklares Wasser, blauer und tiefer Meeresgrund, ideale Bedingungen zum Tauchen.
Der zweite Strand wird ‘der Strand von Dorgali’ genannt und liegt geschützt hinter der Felsküste der Punta Nera di Osalla. Ringsherum wunderschöne Naturkulisse mit Macchia.
Die zwei Strände sind durch einen kurzen und gut begehbaren Fußweg verbunden inmitten durch die Felszunge, die sie voneinander trennt.
 

Bidderosa

 
Der bei weitem bekannteste Strand von Orosei ist sicher der Strand von Bidderosa, eine geschützte Naturoase, 13 km von Orosei entfernt. Der Naturpark erstreckt sich über ca. 530 Hektar und man kann dort mediterrane Macchia, heimische Pinien, Eukalyptusbäume, Korkeichen, Zwergpalmen und natürlich den lokalen Wacholder vorfinden. Direkt neben der Oase befindet sich der Teich von Sa Curcurica und Bidderosa und man kann 5 verschiedene Strände erreichen, mit begrenztem Besucherzugang.
 

Cala Ginepro (Torre Moresca)


Cala Ginepro ist ein weiterer bekannter Strand in Orosei, mit feinem hellen Sand, gemischt mit vom Wasser abgerundeten kleinen Kieselsteinen. Klares blaues Wasser, wo man selbst bei tiefem Wasser den Grund mit seinen kleinen Steinen perfekt erkennen kann. Hinter dem Strand befindet sich ein kleiner Pinienwald mit Wacholder, grün und erfrischend, wo man sich an den wärmsten Stunden den Tages abkühlen kann.
 

Sa Curcurica

 
Sa Curcurica ist einer der idealen Strände für Familien mit kleinen Kindern. Weißer, ganz feiner Sand, wo die Kleinen bestens spielen können. Hinter dem Strand ein Pinienwald der Schatten spendet mit Tischen aus Stein, für ein Picknick. Der Teich Sa Curcurica, mit sehr klarem Wasser, kann mit Kanu besichtigt werden, die gemietet werden können.
Sa Curcurica hat sehr flaches Wasser mit sehr seichter Neigung, so dass der Strand ideal auch für kleine Kinder ist.